VermögensPlanung

In Zeiten staatlicher Überschuldungen, massiver Geldmengenexpansion und niedrigster Zinsen sind Risiko-und Renditeaspekte vollkommen neu zu definieren. Aus einem vormals risikolosen Zins wurde ein zinsloses Risiko. Seriöse VermögensPlanung wird dadurch vielschichtiger, komplexer und aufklärungsintensiver.

Bei der Planung Ihrer persönlichen Anlagestrategie stehen Ihre individuellen Rahmenbedingungen und Ziele im Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen legen wir Schritt für Schritt fest, welche Anlageziele Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen.

Zeit, Risikostruktur und Liquidität sind die Faktoren mit besonderer Beachtung, daher legen wir bei der VermögensPlanung großen Wert auf eine breite, weltweite und somit risikooptimale Streuung der Kapitalanlagen.

Die Kernfragen bei der VermögensPlanung lauten:

  • Welche Renditen sollen (oder müssen) jeweils durchschnittlich für verschiedene definierte Zeiträume erreicht werden?
  • Welche Liquidität wird in welcher Zeitphase benötigt?
  • Welches Risiko-/Chancenprofil ist für das Erreichen der individuell notwendigen Rendite und Liquidität auszuwählen?

Aus diesen Fragestellungen wird deutlich, dass wir die Planung des Vermögensaufbaus in unterschiedlich lange Zeiträume aufgliedern, mit jeweils unterschiedlichen Verfügbarkeiten und Renditeerwartungen.

Strategische Vermögensplanung für die Altersvorsorge

Zeit, Risikostruktur und Liquidität sind die wichtigen Vorgaben für die anschließende Konzeption der Asset Allokation (Vermögensaufteilung auf diverse Anlageklassen). Dabei werden einzelne Anlageklassen mit geringen Korrelationen so miteinander kombiniert, dass die Wertschwankung des Portfolios minimal wird. Sachwerte spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die Qualität des Investmentprozesses ist letztendlich entscheidend für die Entwicklung Ihres Anlageerfolges. Zu dessen kontinuierlicher und langfristiger Sicherung dient der Service mit permanenter Überprüfung, Kontrolle, Optimierung, Rebalancing und Reporting. Automatisierte Risikomanagementsysteme schützen vor großen Verlusten. Ihr Portfolio bleibt so vor großen unerwarteten „Crashs“ geschützt.

Ziel der VermögensPlanung ist ein maßgeschneidertes Anlagekonzept mit möglichst geringem Portfoliorisiko bei gleichzeitiger Optimierung der Rendite.

Kontakt